Blattsalate mit gebratenem Allerlei

Geräucherter Tofu wird in kleine Würfelchen geschnitten und in Olivenöl sehr kräftig angebraten. Zur Seite stellen. Tomaten und Zwiebel sowie eventuell auch Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ebenfalls in Olivenöl anbraten (nicht zu weich dünsten). Eine Packung Schafkäse halbieren und ebenfalls braten. Pro Portion ein Spiegelei bereiten.

Verschiedene Blattsalate (grüner – Rucola – Lollo Rosso – Vogerlsalat) mit ganz wenig flüssiger Marinade abschmecken. Den Salat auf großen Tellern anrichten, eventuell mit Oliven ergänzen. Tomaten-, Zwiebel- und Zucchinischeiben auf den Salat legen, in die Mitte den Schafkäse setzen, das Spiegelei obendrauf legen und alles mit den gerösteten Tofuwürfelchen bestreuen.

Das ist eine “Eiweiß-Mahlzeit” und ohne Brot gegessen, etwas für die schlanke Linie :-D

 

 

Gefährliche Keime in abgepacktem Grillfleisch

Durch ein Service von Manfred Schäfer / Kinderhilfe Abraxas e. V. / http://www.kinderhilfe-abraxas.de  erhielt ich folgende Information, ich kopiere aus der Zusendung (diese Untersuchung gilt für Deutschland):

Gefährliche MRSA-Keime in Grillfleisch

Dass sich in mariniertem Fleisch aus der Packung nicht selten auch Keime und Bakterien tummeln, sollte jedem Grillfreund bekannt sein. Doch was eine neue Untersuchung der Grünen hervorbringt, ist nicht nur eklig, sondern auch gefährlich.
http://www.n-tv.de/panorama/Gefaehrliche-MRSA-Keime-in-Grillfleisch-article13402331.html (mehr …)

Delphin rettet Hund

Ich weiß zwar nicht, wie dieses Video zustande kam, aber es ist einfach schön und berührend anzusehen. http://www.etv-hellas.net/videos/2014-03-05.html