Blattsalate mit gebratenem Allerlei

Geräucherter Tofu wird in kleine Würfelchen geschnitten und in Olivenöl sehr kräftig angebraten. Zur Seite stellen. Tomaten und Zwiebel sowie eventuell auch Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ebenfalls in Olivenöl anbraten (nicht zu weich dünsten). Eine Packung Schafkäse halbieren und ebenfalls braten. Pro Portion ein Spiegelei bereiten.

Verschiedene Blattsalate (grüner – Rucola – Lollo Rosso – Vogerlsalat) mit ganz wenig flüssiger Marinade abschmecken. Den Salat auf großen Tellern anrichten, eventuell mit Oliven ergänzen. Tomaten-, Zwiebel- und Zucchinischeiben auf den Salat legen, in die Mitte den Schafkäse setzen, das Spiegelei obendrauf legen und alles mit den gerösteten Tofuwürfelchen bestreuen.

Das ist eine “Eiweiß-Mahlzeit” und ohne Brot gegessen, etwas für die schlanke Linie :-D

 

 

Gefährliche Keime in abgepacktem Grillfleisch

Durch ein Service von Manfred Schäfer / Kinderhilfe Abraxas e. V. / http://www.kinderhilfe-abraxas.de  erhielt ich folgende Information, ich kopiere aus der Zusendung (diese Untersuchung gilt für Deutschland):

Gefährliche MRSA-Keime in Grillfleisch

Dass sich in mariniertem Fleisch aus der Packung nicht selten auch Keime und Bakterien tummeln, sollte jedem Grillfreund bekannt sein. Doch was eine neue Untersuchung der Grünen hervorbringt, ist nicht nur eklig, sondern auch gefährlich.
http://www.n-tv.de/panorama/Gefaehrliche-MRSA-Keime-in-Grillfleisch-article13402331.html (mehr …)

Delphin rettet Hund

Ich weiß zwar nicht, wie dieses Video zustande kam, aber es ist einfach schön und berührend anzusehen. http://www.etv-hellas.net/videos/2014-03-05.html

In welchen Produkten steckt “Monsanto” drin?

Wer Interesse hat und wissen möchte, in welchen deutschen Firmen bzw. in welchen Produkten dieser Firmen, “Monsanto” drin steckt, möge mich per Mail kontaktieren. Ich schicke die Auflistung der Produkte dann gerne weiter. Es ist eine Information der Technischen Universität Berlin. Ich kann das hier auf Copyright-Gründen leider nicht online geben.

Gemüse- oder Getreidelaibchen mal anders

Gemüse- oder Getreidelaibchen wie auf der Packung beschrieben, zubereiten. In einer separaten Pfanne Zwiebel- und Tomatenscheiben braten. Pro Person 2 Scheiben Toastbrot toasten und 2 Spiegeleier zubereiten.

Toastbrotscheiben mit Frischkäse bestreichen und mit gebratenen Zwiebelringen, Tomatenscheiben, Rucola oder grünem Salat belegen, obenauf die Gemüselaibchen setzen, mit Käsescheiben belegen und kurz übergrillen. Vor dem Servieren noch die Spiegeleier darüberlegen. Dazu viel Salat.

Dr. Rüdiger Dahlke spricht klare Worte

und sein Video “Aufruf zum Aufwachen” zu vielen Themen, die in dieser Welt “schräg” laufen, sollte man unbedingt anschauen. Gemeint ist in diesem Fall ein Aufwachen zur Realität und den Geschehnissen in dieser Welt, die meist vor uns geheim gehalten und verschwiegen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=r_Vq8-jK0Qg&feature=youtu.be

Ich möchte mich bei ihm für seinen Mut bedanken! Solche Offenheit braucht diese Welt.