Spaghetti Ramino

Spaghetti wie üblich kochen. In der Zwischenzeit in einer Wokpfanne 1 Becher Creme Fraiche oder Schlagobers gemeinsam mit einem Becher Ramino (Mascarpone-Blauschimmel) oder ersatzweise auch Dolcelatte, erwärmen und darauf achten, dass der Käse gut geschmolzen ist. Ein bis zwei Eßlöffel Olivenöl unterrühren, salzen. Die gekochten Spaghetti mit der Ramino-Sauce gut vermengen. Anrichten und mit gebratenen Tomatenscheiben und gebratenen Streifen von grünem Paprika garnieren. Darüber Parmesan, dazu Blattsalat

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.