Steinpilznudeln mit Spargel

Spargel putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser weich kochen und abseihen.

Im Wok Olivenöl und Butter nicht allzu heiß werden lassen und darin einen Bund in Scheiben geschnittene Jungzwiebeln (nur die weißen Teile) anrösten und etwas dünsten lassen. Eine klein geschnittene Tomate und eine gelbe Paprikaschote hinzufügen. Salzen, pfeffern und einen Becher Schlagobers und die Spargelstücke dazugeben. Einmal kurz aufkochen lassen, dann zugedeckt 15 Minuten durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Steinpilz-Bandnudeln kochen. Der Geschmack der Nudeln harmoniert unglaublich gut mit dem Spargel. Eventuell Spargelsoße noch mit Parmesan bestreuen. Dazu grüner Blattsalat (ev. mit Rucola).

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.