Lauch-Gorgonzola-Pasta

Für dieses Rezept eignen sich hervorragend Bigoli, das ist eine venezianische Pasta-Spezialität.

3 – 4 Knoblauchzehen fein hacken und in reichlich Olivenöl hellbraun anrösten, 2 – 3 Stangen Lauch feingeschnitten dazugeben, salzen und leicht vor sich hindünsten lassen bis der Lauch weich ist. Eine Packung Gorgonzola wird mit einer Packung Frischkäse vermengen und gemeinsam mit einem klein geschnittenen Paprika (rot oder gelb) zum gedünsteten Lauch hinzugefügen. Wer die Soße scharf mag, mit Arrabiata würzen.

Dazu gemischter oder grüner Blattsalat – und natürlich mit Parmesan überstreuen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.