Einladung „für inneren Frieden“

zur kostenlosen Teilnahme an Reiki-Fernheilsitzungen, die auf den inneren Frieden ausgerichtet sind

frieden

Anima-Symbol FRIEDEN 

mit Maria Grandegger / Reikilehrerin

Anlass dafür ist meine persönliche Beschäftigung mit den verschiedensten Formen von Friedensarbeit in den letzten Monaten, ausgelöst durch das weltpolitische Klima, welches wiedereinmal die Vorstellung von Krieg begünstigt – und das unter den fadenscheinigen Vorzeichen von „Frieden und Demokratie erhalten, bzw. schaffen zu wollen“ – und das nicht mit den friedlichsten Mitteln..

Im Grunde betrachte ich meine gesamte Arbeit im weitesten Sinne als Friedensarbeit, denn ich bin der Überzeugung, dass jemand, der Ordnung im eigenen Haus macht und sein wahres Potenzial erkannt hat (sei das nun mit Hilfe von Bachblüten, Reiki, Rückführungen, Yoga, Meditation oder anderen Formen von Bewusstseinsarbeit), sich nicht so leicht vor einen Kriegskarren spannen und sich auch sonst in keine Aktivitäten hineinmanövrieren lässt, die á la long zu einer Destabilisierung von Frieden führen.

Nun war es mir ein Bedürfnis meiner Arbeit auch noch jene Komponente hinzuzufügen, die jeder, der das will, frei für sich nutzen kann.

Wie sieht das nun konkret aus?

In Abständen von ca. 14 Tagen werden Fernheilsitzungen durchgeführt, die mit folgender mentalen Eingabe „ausgestattet“ sind:

„Für jeden, der heute, am (genaues Datum und Uhrzeit) an der Reiki-Fernheilsitzung für den inneren Frieden teilnimmt, ganz gleich, wo er/sie sich gerade befindet.“

Die Sitzung dauert jeweils 10 Minuten und vermittelt Heilenergie, die jedem genau das zur Verfügung stellt, was er/sie gerade benötigt um in Frieden zu kommen (sei das nun mit sich selbst, mit einem anderen Menschen, einer konkreten Situation, etc..) oder der eigenen Zu-FRIEDEN-heit, die eh schon da ist, nachzuspüren. Genauso kann diese Energie dafür genutzt werden um neue Impulse für eigenes Engagement in Friedens-, Hilfs- und Heilprojekten zu erhalten und/oder sich der eigenen Kreativität bewusst zu werden.

Wenn Du daran teilnehmen möchtest, dann lege oder setze Dich zur angegebenen Zeit nieder, schließe die Augen, und genieß es einfach. Du brauchst nichts dabei zu tun, also auch nicht an etwas Bestimmtes zu denken oder Dir etwas vorzustellen. Wenn Du diese 10 Minuten dafür nutzen möchtest, an etwas Konkretes zu denken, kannst Du das natürlich tun. Ansonsten empfehle ich, möglichst entspannt zu bleiben und Gedanken und Gefühle, die von selbst kommen, wahrzunehmen, sie aber auch wieder ziehen zu lassen.

Solltest Du öfter daran teilnehmen, wirst Du vermutlich bemerken, dass es sich jedes Mal ein bisschen anders anfühlt. Es kann auch sein, dass es einmal so gar nicht friedlich abläuft, und Dir – im Gegenteil – erst so richtig bewusst wird, wie sehr Dir etwas Deinen Frieden raubt. Auch das kann äußerst heilsam – ja oft auch erst Voraussetzung dafür sein, einen inneren Friedensprozess einzuleiten. Oft kommt es vor, dass man während der 10 Minuten offenbar rein gar nichts fühlt und erst im Laufe der nächsten Stunden oder Tage merkt, das alles entspannter ist und man gelassener auf Dinge reagiert als sonst. Mein Tipp ist also, sich erst gar nicht unter Druck zu setzen, etwas Bestimmtes fühlen zu müssen..

Die Termine werden auf meiner Homepage ständig aktualisiert:

www.mariagrande.at (unter der Rubrik „Termine“)

Ich biete die Sitzungen absichtlich zu verschiedenen Tageszeiten an, um unterschiedliche Arbeitszeiten zu berücksichtigen. Solltest Du jedoch einmal mitmachen wollen, ohne Dich dabei hinsetzen oder -legen zu können (z.B, weil Du gerade in der überfüllten U-Bahn stehst), dann verbinde Dich durch einen bewussten Gedanken damit (es reicht, zu Beginn der 10 Minuten zu denken „Ich nehme jetzt an der Heilsitzung für inneren Frieden teil.“), probier es einfach aus – gerade in „unentspannten“ Situationen zeigen sich oft die erstaunlichsten Wirkungen.

Die Fernheilsitzungen finden seit Mai 2014 statt und haben sich mittlerweile wunderschön entwickelt – so nehmen bereits viele Menschen auf der ganzen Welt daran teil. Ein mexikanischer Web-Radiosender verlautbart z.B. jedesmal den aktuellen Termin :-) 

Für Teilnehmer im Ausland: bitte die Zeitverschiebung beachten, es handelt sich jeweils um die mitteleuropäische Zeit.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, jeder kann mitmachen, ganz gleich, ob er/sie mich oder meine Arbeit kennt.

 Das oben angeführte Symbol „FRIEDEN“ ist Teil des von Ursula Wagner entwickelten ANIMA-Symbolsystems: http://www.energieimpulse.net/spirituelles/symbole/anima-symbole-hellsichtiger-kinder/

Eine Antwort

  1. Eine Einladung, eine Initiative aus Wien

    […] EINLADUNG   zur kostenlosen Teilnahme an Reiki-Fernheilsitzungen, die auf den inneren Frieden ausgerichtet sind […]

Hinterlasse einen Kommentar