Wal Essenz

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen,
dass man Geld nicht essen kann.

Prophezeiung der Cree Indianer

Sonnenuntergang auf Madeira

Andreas Korte, der die Wal-Essenz hergestellt hat, schreibt in seinem Buch „Delphine und Wale“:

Es ist eine Tatsache, dass es uns gelungen ist, in unserem bewusstlosen Rausch nach Bequemlichkeit, Profit und Macht die Natur, ja die ganze Erde sehr empfindlich aus dem Gleichgewicht zu bringen. Die Wale erinnern uns daran, unsere Verantwortung als Hüter dieser Erde wieder zu übernehmen.

Die Wal-Essenz kann uns zu einem neuen Bewusstsein verhelfen, das getragen ist von Respekt der Mutter Erde und Demut der ganzen Schöpfung gegenüber.

Wirkungen der Wal-Essenz

Bewusstsein überpersönlicher Verantwortung
Die Essenz erinnert uns daran, dass wir Teil eines größeren Ganzen sind. Wir können unsere Rolle als Hüter der Erde wieder übernehmen und unseren Blick über unsere persönlichen Sorgen und Belange hinaus erheben und das ganze Sein miteinbeziehen.

Väterliche Fürsorglichkeit
Die Wal-Essenz öffnet uns für Weisheit und Güte.

Förderung des Mitgefühls
Wir werden an unsere Verbundenheit mit allem Leben erinnert und dadurch verstärkt sich unser Mitgefühl.

Öffnung des Herzens
Dies kann durch die Wal-Essenz in einem plötzlichen tiefgreifenden Prozess geschehen.

Öffnung für ein höheres Bewusstsein
Unsere Verbindung mit höheren Dimensionen wird gestärkt und andere Ebenen der Wahrnehmung und des Bewusstsein werden geöffnet.

Anwendung

Bei der Anwendung der Wal-Essenz, die eine kraftvolle Energie überträgt und intensive Prozesse in Gang setzen kann, ist es empfehlenswert, folgendes zu beachten:

Austesten: mittels Pendel, kinesiologischem Muskeltest, Pulstest.

Erden: durch Gartenarbeit, wandern, Massage, irgendetwas „Bodenständiges“ tun.

Ängste lösen: Da die Wal-Essenz uns einlädt, über unsere persönlichen Grenzen hinauszuwachsen, ist es hilfreich, als Vorbereitung oder begleitend angstlösende Blütenessenzen einzunehmen

Delph- und Wal-Essenz

Die spirituelle Energie der Wal-Essenz hat eine ganz andere, ernstere Qualität als die Delph-Essenz. Eine Gegenüberstellung aus dem Buch „Delphine und Wale“ von Andreas Korte und Karin Huber:

Delph-Essenz Wal-Essenz
persönlich überpersönlich
kindlich-heiter väterlich-ernst
Spiel und Freude Verantwortung und Weisheit
wirkt auf emotionaler Ebene wirkt auf geistiger Ebene
sanfte Herzöffnung intensive Herzöffnung
Geborgenheit und Urvertrauen Fürsorglichkeit und Güte
universelle Liebe universelles Bewusstsein
liebevoll sein und Verbundenheit spüren aus Liebe und Mitgefühl handeln
persönliche Information kollektive Information
bewusst werden persönlicher Ängste bewusst werden planetarer Verletzungen
körperliche und seelische Einheit Einheit mit dem Universum

Literatur

„Delphine und Wale – ihre Botschaft und ihre Essenz“ Andreas Korte und Karin Huber, ISBN 3-9520830-4-6, Amazon Deutschland

Bezugsquelle für die Wal-Essenz: http://www.phiessences.com/phi_neu/Meeresessenzen.html

Weitere Info:  info@energieimpulse.net

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.